Suche 0 Wagen: Artikel) - 0,00 €

Notrufsystem ECTS unter IP für Tunnel

IP Notrufsystem

  • routine / notruf
  • Kommunikation über Hände oder Hände frei
  • Vollduplex-Modus
  • Hotline
  • Telefonkonferenz
  • Viele grundlegende Optionen: automatische / manuelle Reaktion, geschäftige Linienübertragung, unbeantwortete Übertragung und Periodenüberweisung..

Délai sur demande
  • Sicherheit Sicherheit
  • Schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
  • Rückgabebedingungen Rückgabebedingungen
  • Sicherheit Sicherheit
  • Schnelle Lieferung Schnelle Lieferung
  • Rückgabebedingungen Rückgabebedingungen

ETCS ist ein kostengünstiges System mit der Anwendung fortschrittlicher IP AudioTM-Technologie für Autobahnen und Tunnel. ETCS ist in der Regel mit einer Kontrollzentrale und/oder Notbehelfsdiensten verbunden. Eine automatische Nummerierung auf dem kombinierten Aufzug wird oft verwendet, um Benutzer direkt mit dem Fernsteuerungszentrum für eine entsprechende Antwort in jeder Situation oder Punkt-zu-Punkt-Tastatur-Kommunikation für Routine-Wartungsinspektionspersonal zu verbinden.

Das ETCS-System kann die allgemeine Pagination oder Gruppe über die Hauptkonsole des Steuerraums, auch sehr komplex, unterstützen, indem die entsprechenden Elemente, wie ein zusätzliches Meerjungfrau / Lautsprecher oder ein Flash-Tag, kombiniert werden.

Das ETCS Systemgerät unterstützt das Glasfasernetzwerk. Moderne und effiziente Straßenverwaltungsanlagen nutzen verbesserte Steuerungs- und Mechanisierungsmethoden, um eine bessere Kontrolle und Kostensenkung zu erreichen. Die Verwendung von Glasfasern für eine effektive Kommunikation und die Überwachung, Analyse und Steuerung von Geräten und Einrichtungen ist bewiesen, die Effizienz zu verbessern. Optische Fasernetze werden daher verwendet, um eine Vielzahl von Verkehrstechnologien wie das System der Sonorisierung/SCADA/Feuererkennung zu verwalten, zu steuern und zu verbinden.

Systemdiagramm

Die folgende Abbildung zeigt eine typische Konfiguration des ETCS-Systems. Notruftelefone können in einem Kreis angeschlossen werden, um ein redundantes Glasfasernetz bereitzustellen
oder online, um direkt mit einem IPBX zu verbinden. Die Entfernung zwischen den Telefonen kann je nach Ländern etwas unterschiedlich sein, je nach örtlichen Vorschriften und bewährten Praktiken. Die Europäische Richtlinie 2004/54/EG über Mindestsicherheitsanforderungen in Tunneln sieht beispielsweise für europäische Straßentunnel vor, dass Straßenverwalter nicht mehr als 150 M zwischen jedem Telefonnotruf aus Gründen der öffentlichen Sicherheit überschreiten.

Datenblatt

Grundfunktionen
Kommunikation über kombiniert oder frei von verschiedenen Telefonmodellen, im Vollduplex-Modus
Routine / notruf
Schneller Anruf an ein Zielterminal durch Abholen des Handys (Hotline); Dank digitaler Tasten rufen Sie alle Terminals zufällig an.
Synchronisierung des DND-Status und Referenzierung der Beschwerde, Aufzeichnung der Beschwerde.
Telefon, automatische/manuelle Antwort, geschäftige Linienübertragung, keine Antwort und Zeittransfer.
Vollduplex-Modus
Erweiterte Funktionen
Gebiet Paging
Verbreitung einer Alarmmeldung im MP3- oder WAV-Format an Lautsprecher im Tunnel
Weitergabe an alle oder einen Teil von Bereichen über die Suchfunktion der Steuerung im IP-Netzwerk
Besoin d'assistance ? Appelez le +33 (0) 65 26 11 80

Eh oui ! Nous aussi nous utilisons des cookies sur ce site. Avec votre consentement, nous les utiliserons pour mesurer et améliorer votre expérience l'utilisation du site. Pour en savoir +, rdv à notre page politique de confidentialité.

Kontaktiere uns

Ihr Einkaufswagen

Es befinden sich keine Artikel mehr in Ihrem Warenkorb